Chemische Plattentauscherentkalkung

Immer öfter werden Plattentauscher für die Warmwassererzeugung eingesetzt. Im Zusammenhang mit diesen leistungsstarken, platzsparenden, verhältnismässig günstigen Geräten tauchen vermehrt akute Probleme mit Verkalkungen auf. Der Betreiber kommt nicht darum herum, regelmässige, frühzeitige Entkalkungen der Plattentauscher vorzusehen.

Bei einem Totalverschluss muss oftmals das Gerät ersetzt werden. Bei steigender Wasserhärte und Temperatur nimmt naturgemäss auch die Verkalkungsgefahr zu. Die Folgen sind:

Spätestens dann muss dringend entkalkt werden. Wird der Plattentauscher frühzeitig entkalkt, ist die Chance auf ein optimales Ergebnis am grössten.

Jetzt bestellen Preise