Spülung

Die hochentwickelten und immer empfindlicher werdenden Installationen von Rohrleitungs-Systemen wie zum Beispiel weit verzweigten Trinkwasserleitungen, Kühlsysteme oder Fussbodenheizungsanlagen, werfen mannigfaltige Probleme auf.

Von der normalen Verkalkung eines Boilers bis zu Korrosionsproblemen in Feuerlöschleitungen oder verschlammte Fussbodenheizungen reicht die Palette der Störungen, die auftreten können.

Oft schenkt der Betreiber den ersten Anzeichen einer Störung wenig Beachtung und wartet, bis die Heizelemente im Elektro-Warmwasserbereiter ersetzt werden müssen oder fast kein Wasser mehr aus den Leitungen fliesst. Unangenehmer als Verkalkungserscheinungen sind Korrosionsprobleme in Rohrleitungs-Systemen, da dort ein nicht mehr zu ersetzender Verlust von Material (Muldenfrass an Eisen) entsteht.

Es scheint daher vernünftig, dass gewisse Anstrengungen zur Werterhaltung der Rohrsysteme unternommen werden.

Bei rostigem Leitungswasser ist am häufigsten die Anwendung einer kombinierten Luft-Wasserspülung. Dabei werden alle lose haftenden Partikel und Schlamm ausgespült.

Jetzt bestellen Preise